Do 13.12. Brenzkirche Killesberg, 19.30 Uhr
Mit dem Jugendchor und dem Pop-Chor

Benefizkonzert:
Das Musikwerk singt für Togo

Der Eintritt ist frei, Ihre Spenden gehen zu 100% an ein Projekt, das im westafrikanischen Land Togo Frauen in der ländlichen Region durch Fortbildungen nachhaltig unterstützt.

OneRepublic: Come Home / Rihanna: Stay / Spring Awakening: Mama ...

3. Oktober 2018 - 19 Uhr
St. Maria in der Tübinger Straße 36

Under the Bridge

Ein etwa zweistündiges kostenloses Konzert mit dem Musikwerk Pop-Chor, - Jugendchor und - Projektchor.

Mit Songs von Red Hot Chilli Peppers, OneRepublic, Lorde, S. Bareilles, Oasis, Coldplay ...

André Weiß - Piano
Andreas Schäfer - Gitarre
Débora Vilchez - Cajon
Jelena Gartstein-Pohlmann - Orgel
Bakary Bakarou Koné - Djembe

Arnd Pohlmann - Leitung

Mittwoch 18. April 2018 - 19.30 Uhr
Haus der katholischen Kirche

When I get famous...

Das erste eigene Konzert des MW Jugendchors mit brandneuen Liedern von Lorde, Jamie Cullum, Adele, Rihanna, All-American Rejects...

Streichquartett, Band und Videoprojektionen werden in dem modern ausgestatteten Saal dabei für eine einmalige Atmosphäre sorgen.

 

Montag 5. Februar 2018 - 19 Uhr
Theatersaal Forum am Park Ludwigsburg

Deutsch - Asiatischer Jugendchoraustausch

Vier asiatische und vier deutsche Kinder- und Jugendchöre treffen sich zu einem gemeinsamen Konzert. 

Der Musikwerk Jugendchor wird einen Ausschnitt aus seinem Repertoire beisteuern.

Veranstalter: Deutschland Asien Service (D.A.S.)

Oktober 2017

stuttgartnacht

Wenn ganz Stuttgart auf den Beinen ist und von einer Kultureinrichtung zur nächsten zieht, ist das Musikwerk natürlich mittendrin. Genauer gesagt im Hospitalhof in der Büchsenstraße

Der Jugendchor performte sein ,,Rise Up!"-Programm im Treppenhaus. Noch intensiver, noch freier, noch mitreißender ... jetzt geht es aber an neues Repertoire!

1. Juli 2017
in der Liederhalle Mozartsaal

Rise up!

Das erste Konzert des Gesamtvereins war gleichzeitig die Premiere für den frisch gegründeten Jugendchor. Balladen wie „Say something“ oder „Creep“ klangen in den Arrangements mit Streichern, Klavier, Schlagzeug und Bass ebenso gut wie „Bonfire“, „Roumor has it“ oder „Stay“.